Venedigreise 2018: MASKEN-Workshop vom 27.08. bis 31.08.18

Wer hat noch Lust und Interesse an das Workshop teilzunehmen?

Bitte bald melden!

Zum Programm: Venedig2018

Ich freue ich mich mit Euch, meine Stadt auf einer besonderen Art zu erleben!

Labyrinth – Kreatives Event bei der Selbshilfegruppe Lichtblick

Neue Termine im 2018 für die Samstagsmalgruppe

Selbsterfahrung in einer offenen Malgruppe

mit Begleitung, jeweils einen Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr (min. 6 Teilnehmer, 10er-Karte à 170€) Start am 20.1.18 (Anmeldungsfrist 10.1.18)

20.01.18 – 24.02.18 – 17.03.18 – 21.04.18 – 05.05.18 – 23.06.18 – 14.07.18 – 18.08.18 – 22.09.18 – 20.10.18 – 17.11.18 -15.12.18

Impressionen von dem Maskenworkshop in Venedig (Aug/Sept. 2017)

„Behandle die Maske mit Ehrfurcht, denn sie ist lebendig. Wenn ich die Maske aufsetze, betrete ich heiligen Raum. Ich gehe jenseits der Grenzen des täglichen Lebens in ein Land von Bewegung und Wandlung. In der Maske verändern sich Stimme, Vision und Körper, wenn ich der Form der Maske begegne und in sie eintrete. Dann berühre ich den Himmel mit den Flügeln des Geistes. Wenn ich die Maske dann ablege, bin ich gewandelt, bin ich neu.»
(übersetzt ins Deutsche nach Michael Babcock)

 

Was hat den Teilnehmern besonders gut gefallen?:

„Wunderbar war die Integration aller Teilnehmer zu einer Gemeinschaft. Überraschend fand ich auch die enorme Qualität der Ergebnisse gerade mit den schwer kontrollierbaren Techniken (Zeichnen mit Mund / Fuss etc…)“

„Die Präsenz von Nicoletta und die Vielfalt der Anregungen. Auch die gute Atmosphäre und die Souveränität auch bei Gruppenprozessen“

„Die Leiterin vom Workshop, Nicoletta Artuso, die ursprünglich aus Venedig herkommt, hat eine begeisternde und vertrauliche Atmosphäre aufgebaut und hat uns auch in das Leben in Venedig  von heute und in der Vergangenheit eingeführt.“

„Die entspannte Atmosphäre in der Gruppe.
Die Leichtigkeit mit der die Therapeutin die Gruppe führt und dabei jedem Einzelnen durch behutsame und klare Akzente die Chance gibt, neue Erfahrungen  zu machen.“

 

Meine Praxis macht vom 10 bis zum 20.6.17 Urlaub. Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail.

Kinder und Flucht: Warum Kunsttherapie für Flüchtlingskinder?

Mein Vortrag bei IBZ in pdf Format

Wo Worte fehlen, können Bilder sprechen_Kurz_161106

Integration und Austausch: durch die Ausstellung im IBZ mit einer Schulklasse

16730363_10209838205445193_6178908475836581590_n

Am 13.2.17 haben wir eine tolle Schulklasse durch die interaktive Ausstellung geführt. Die Kinder waren sehr interessiert und motiviert, Sie haben aktiv mit Malen, Schreiben, Gedanken austauschen teilgenommen. Es kam zu einem tiefen Austausch zwischen dem Ausdruck der Flüchtlingskinder und dem Eindruck und wieder Ausdruck der einheimischen Kinder! Dankbarkeit und Harmonie schwebte im Raum!

Die Ausstellung zeigt die Bilder, die die Flüchtlingskinder ein Jahr lang in der ersten Unterbringung in der Kriegststr. 200 jeden Sonntag gemalt haben.

Impressionen der Vernissage im IBZ am 27. Januar 2017: Wo Worte fehlen, können Bilder sprechen.

Danke IBZ für diese wundbare Möglichkeit, die Bilder der Flüchtlingskinder von der Kriegstr. 200 zu hospitieren! Ich bin sicher, dass diese liebenswürdige Energie die Herzen der Kinder erreichen wird, die in diesem Land ihre Spuren hinterlassen haben.

Es war ein erfolgreicher Abend, viel Resonanz und Menschen, die an diese Arbeit interessiert sind.P1020119 P1020120 P1020122 P1020124P1020089P1020106

Ich hoffe, die Wirkung der Kunsttherapie bei Trauma wird nach und nach immer mehr verstanden und geschätzt!P1020079 P1020082 - KopieP1020117

Programm für 2017

Das Neue Jahr bringt einige Neuigkeiten, die ich gerne hier anzukündigen möchte:

  • Stressmanagementkurs an 3 Samstage im Februar (Anmeldungsfrist 20.1.17)

    (von manchen Securvita und BKK VBU anerkannt)
    siehe: kreativer-stressmanagementkurs_flyer_kompakt

  • Vernissage im IBZ am 27. Januar von Flüchtlingsbildern mit kurzer Einführung über Kunsttherapie und Trauma
    siehe: aussstellung_ibz
  • Selbsterfahrung in einer offenen Malgruppe mit Begleitung, jeweils einen Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr (min. 6 Teilnehmer, 10er-Karte à 170€) Start am 28.1.17 (Anmeldungsfrist 20.1.17)

  • Von Frau zu Frau (Frauengruppe)
    siehe: von-frau-zu-frau jeweils Dienstags, einmal im Monat von 20:00 bis 21:30 Start am 24.1.17
    (Anmeldungsfrist 20.1.17)

  • Simply Blue Ausstellung in München
    siehe:
  • simply-blue-pic simply-blue

Fotos aus meinem Vortrag „Wo Worte fehlen, können Bilder sprechen“ bei Mende am 17.11.16

162591479418838400-1712493669 1625614794185849051842263199 1625714794188354311221100335 1625814794188366741023187865 1626014794195326701221100335